Bild einer Landschaft bei Sonnenauf - untergang

 

Bestattungsinstitut 

Hans-Jürgen Matthiesen

Tag und Nacht für Sie erreichbar
Wochenendbereitschaft

Tel: 04405-4370 

Handy: 0152 - 08965833 



"Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren von Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir gehen."

~ Albert Schweitzer

Der Tod eines geliebten Menschen ist eine äußerst schmerzliche Erfahrung, die wir alle im Laufe unseres Lebens ein- oder auch mehrmals erleiden müssen. 

 

Dabei nimmt der Tod uns nicht nur unseren geliebten Menschen, er nimmt auch Vieles von uns selbst mit fort. 

 

Eine Welt von Erlebnissen, Ideen, Gedanken, Berührungen, Erinnerungen, Gefühlen und Bildern, die zu diesem Menschen gehören, bricht für uns zusammen. 

 

Diese Endgültigkeit bringt die Hinterbliebenen in eine hoffnungslos erscheinende Situation. Das Gefühl, die Emotion dieser bitteren Erfahrung, ist die Trauer. 

 

Trauer ist der sehr persönliche Ausdruck, den Verlust eines uns nahe stehenden Menschen zu verarbeiten. 

In dieser schwierigen Lebenslage bieten wir Ihnen unsere individuelle Betreuung und Beratung an, jederzeit! 

 

Wir übernehmen für Sie die Erledigung sämtlicher Formalitäten, wie Anträge der Rentenversicherung,  Abmeldungen bei den Ämtern, Behörden, Krankenkassen und Versicherungen sowie die Durchführung von Erd-, Feuer-, See- und Friedwaldbestattungen einschließlich aller Absprachen und Aufgaben bezüglich der Bestattung und Gestaltung der Trauerfeier. 

Außenansicht des Bestattungsinstituts Matthiesen Aussenansicht